Zum Hauptinhalt springen

Der Nordring erhält ein neues Restaurant

In einem ehemaligen Verwaltungssitz der Post sollen künftig Bernerinnen und Berner künftig verköstigt werden.

Nordring 8: In diesem Gebäude soll ein neues Restaurant entstehen.
Nordring 8: In diesem Gebäude soll ein neues Restaurant entstehen.
Franziska Scheidegger

Im Erdgeschoss des fünfstöckigen Gebäudes am Nordring 8 ist ein Restaurant geplant. Dies geht aus einer Baupublikation im «Anzeiger Region Bern» hervor. Die Emil Frey AG als Bauherrin bestätigt das Vorhaben, will jedoch keine konkreten Aussagen machen. Einsprachen sind bis zum 28. Dezember möglich.

Das Gebäude war bis vor kurzem ein Verwaltungssitz der Post. Im Erdgeschoss, wo das Restaurant geplant ist, befand sich die Kantine für das Postpersonal. In den darüberliegenden Stockwerken werden diverse, bislang auf sechs Standorte in Bern und Köniz verteilte, Organisationseinheiten der Justiz konzentriert, darunter die Generalstaatsanwaltschaft.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch