Zum Hauptinhalt springen

Der Hühnerflüsterer

Der pensionierte Gemeindewegmeister Fritz Brönnimann züchtet seltene Zwerghühner. Darunter eine Rasse, die er als Einziger in der Schweiz heranzieht.

Kleine Hühner sind seine grosse Leidenschaft: Fritz Brönnimann.
Kleine Hühner sind seine grosse Leidenschaft: Fritz Brönnimann.
Andreas Blatter
Fritz Brönnimann in seinem Hühner-Gehege.
Fritz Brönnimann in seinem Hühner-Gehege.
Andreas Blatter
Das ist ein Blauporzellan-Uekkeler.
Das ist ein Blauporzellan-Uekkeler.
Andreas Blatter
1 / 4

Auf das Huhn gekommen ist der 67-jährige Pensionär Fritz Brönnimann schon im Bubenalter. Er schlenderte immer gerne an einem Hühnerhof vorbei, wo sich Zwerghühner tummelten. Selbst solche zu halten, verwehrte ihm sein Vater aber vehement. «Sie legen nur kleine Eier, von Wirtschaftlichkeit kann keine Rede sein», begründete Papa Brönnimann seine Ablehnung. Und dabei blieb es.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.