Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Gerichtsalltag jenseits von Mord und Totschlag

Einzelrichterin Christine Schaer beschäftigt sich an einem «normalen» Arbeitstag vor allem mit Verkehrs- und Drogendelikten oder Schlägereien.
Tätliche Auseinandersetzungen: Manchmal endet sogar ein nicht erwiderter Gruss vor der Einzelrichterin.
Im Strassenverkehr können manchmal harmlose Situationen völlig aus dem Ruder laufen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.