Zum Hauptinhalt springen

Der Flugpionier ist jetzt Wirt

Flugpionier Alex Gribi hatte grosse Pläne für sein Terminal im Norden des Flughafens Bern-Belp. Nun setzt er zusammen mit seiner Frau auf kulinarische Höhenflüge.

Yvette und Alex Gribi: Noch ist ihr Gribi’s Eat & Drink eine Baustelle. Aber am Samstag wird das Restaurant im früheren Propellerstübli eröffnet.
Yvette und Alex Gribi: Noch ist ihr Gribi’s Eat & Drink eine Baustelle. Aber am Samstag wird das Restaurant im früheren Propellerstübli eröffnet.
Urs Baumann

Auch Flughafendirektor Mathias Gantenbein ist da. Es ist Mittwochmorgen, als Alex und Yvette Gribi vor den Medien ihr neues Restaurant Gribi’s Eat & Drink vorstellen. Es befindet sich im früheren Propellerstübli beim Flughafen Bern-Belp. In den letzten Wochen wurde die Baracke umgebaut und modernisiert. Das Restaurant besteht aus Stübli, Pavillon, Terrasse und Lounge. Übermorgen Samstag wird es offiziell eröffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.