Zum Hauptinhalt springen

Der Bierwirt setzt jetzt auf Bierläden

Als Wirt setzte Adrian Hiltbrand auf Bier. Jetzt führt er keine Beiz mehr, dafür Bierläden. Nach Belp hat er nun auch in Münsigen ein« Bierhuus» eröffnet.

Adrian Hiltbrand: Nach Belp betreibt er jetzt auch in Münsingen ein «Bierhuus».
Adrian Hiltbrand: Nach Belp betreibt er jetzt auch in Münsingen ein «Bierhuus».
Urs Baumann

Adrian Hiltbrand schüttelt den Kopf. «Ich kann noch immer kaum glauben, was da abgelaufen ist.» Ab 2008 war Hiltbrand Wirt im Restaurant Rössli in Belp, doch dann verkrachte er sich mit dem Inhaber. Er kündigte den Pachtvertrag, am Ende gingen die einstigen Partner mit einem Entscheid des Schlichtungsrichters auseinander, erzählt der 52-Jährige. Im letzten Frühling war sein Traum vom Wirten geplatzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.