Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Ärger mit den Parkplätzen im Westside

Vom Parkhaus Westside direkt auf den Zug: Die S-Bahn bringt Zugreisende innerhalb weniger Minuten in die Stadt Bern. Das Auto bleibt dann den ganzen Tag im Parkhaus stehen. Das ärgert die Kunden.
Das Auto der Pendler bleibt dann den ganzen Tag im Parkhaus stehen. Das ärgert die Kunden, die nicht mit dem ÖV, sondern mit dem Auto, anreisen.
Das Sicherheitspersonal wird vermehrt Kontrollen durchführen. Im Bild: Herbert Knecht, Leiter der Sicherheitszentrale im Westside.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin