Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Den kalten Lauf der Pistole spüre ich noch heute an meiner Schläfe»

Die ehemalige Kioskfrau Rosmarie Feusi wurde 2009 Opfer eines Überfalls. Seither lebt sie mit Katze Röteli im Pflegeheim.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin