Zum Hauptinhalt springen

Dem Kanton winkt dank dubiosem Libyen-Deal Geld

Ein Arzt der Hirslanden-Gruppe, die in der Stadt Bern unter anderem die Klinik Beau-Site (Bild) betreibt, musste gehen. Nun zieht er den Libyen-Deal vors Obergericht. Von einem dubiosen Deal will er nichts gewusst haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.