Deisswil erhält einen ­neuen Bahnhof

Deisswil

Der Bahnhof Deisswil soll auf die andere Seite der Hauptstrasse verlegt werden, direkt zum Bernapark. Bereits im Oktober soll die neue ­Station eröffnet werden.

Heute steigen an der Bahnstation Deisswil pro Tag durchschnittlich 800 Leute ein und aus. Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) rechnet damit, dass sich diese Zahl vervielfachen wird. Schliesslich sollen im Bernapark – der ehemaligen Kartonfabrik – in nächster Zeit Wohnungen und Arbeitsplätze für mehrere Hundert Personen entstehen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt