Zum Hauptinhalt springen

«Das Wachstum ist eine Tatsache, es lässt sich nicht wegdiskutieren»

Die Könizer SP-Gemeinderätin Katrin Sedlmayer im Interview zum Wachstum von Köniz und wie sie die damit verbundenen Probleme lösen will.

Katrin Sedlmayer (SP) Gemeinderätin in Köniz.
Katrin Sedlmayer (SP) Gemeinderätin in Köniz.
Christian Pfander

Katrin Sedlmayer, wenn Sie sich Köniz in 15 Jahren vorstellen, wie sieht es aus? Katrin Sedlmayer: Köniz wird städtischer sein, vor allem in den Gebieten nahe der Stadt Bern. Es wird dort aber auch eine bewusster gestaltete Umgebung vorhanden sein als heute – mit attraktiveren Plätzen und Strassen sowie Grünräumen. Es muss mehr Bereiche geben, wo die Leute sich gerne aufhalten und treffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.