Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Tram Region Bern ist entgleist

Die Gemeinden Ostermundigen und Köniz haben das Tram Region Bern an die Wand gefahren.
Die Sorgen stehen Ursula Wyss ins Gesicht geschrieben. «Wir hätten uns ein anderes Resultat gewünscht», sagte die Berner Gemeinderätin nach dem Abstimmungsergebnis. Dieses Bild der städtischen Verkehrsdirektorin entstand am Sonntag an der Medienkonferenz zum Tram.
«Ich möchte nicht überheblich wirken, aber wir gingen von einem Nein aus», sagte Thomas Schneiter, Präsident der Interessengemeinschaft Verkehr Köniz.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin