Zum Hauptinhalt springen

Das Schaulaufen der schönsten Meitschi

Obwohl das Interesse an Miss-Wahlen abnimmt, haben sich am Sonntag über 60 jungen Damen aus den Kantonen Bern, Solothurn und Freiburg im Berner Club Liquid zum Miss Bern-Casting eingefunden. Redaktion Tamedia war dabei.

Auf zum Miss Bern-Casting im Berner Liquid.
Auf zum Miss Bern-Casting im Berner Liquid.
jam
Die Bewerberinnen warten, zittern, hoffen...
Die Bewerberinnen warten, zittern, hoffen...
jam
«Ich sehe die Teilnahme als persönliche Herausforderung und Chance. Es wäre schön, den Kanton Bern zu repräsentieren.»
«Ich sehe die Teilnahme als persönliche Herausforderung und Chance. Es wäre schön, den Kanton Bern zu repräsentieren.»
jam
1 / 13

Einige der jungen Damen geben durchaus zu, dass sie der Miss Schweiz-Titel von Alina Buchschacher, der Miss Bern 2011, zur Teilnahme angespornt hat. Bis sie aber allenfalls in ihre Fussstapfen treten können, müsse sie zuerst unter die 12 Finalistinnen kommen, die an der Miss Bern-Wahl im Mai teilnehmen können.

Viele der Frauen nehmen zum ersten Mal an einem solchen Casting teil. Sie wollen neue Erfahrungen sammeln und erhoffen sich einen Einblick in die Welt der Schönen und Reichen.

pd/jam

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch