Zum Hauptinhalt springen

Das Ende der alten KVA-Kamine

Désirée Renggli und Jörg Rothhaupt zeigen die Brache auf dem KVA-Areal. Ab Frühling 2016 soll die Fläche zwischengenutzt werden.
In Trümmern liegt das ehemalige Lichtspiel (im Vordergrund), die alte Kehrichtverbrennungsanlage wurde von Energie    Wasser Bern (EWB) zurückgebaut.
Aus der Vogelperspektive: So wird das Quartier auf dem KVA-Areal aussehen.
1 / 8

Kamin war nicht chancenlos

BZ/cze