Zum Hauptinhalt springen

Das Ärztezentrum ist nicht gefährdet

Die Profile stehen, doch für das Ärztezentrum kommen die neuen Wohn- und Geschäftshäuser im Zentrum von Köniz zurzeit eher nicht infrage. Im Auge haben die Verantwortlichen dafür den Stapfemärit (links im Hintergrund).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.