Zum Hauptinhalt springen

Chlätterbär wird verkauft

Die Gewa kann sich den Betrieb des Chlätterbärs nicht mehr leisten. Die Stiftung verkauft den Spielzeugladen deshalb an die Spielwarenkette Spielkiste.

Die Stiftung Gewa kann sich den Betrieb des Berner Traditionsgeschäfts Chlätterbär nicht mehr leisten und verkauft den Spielzeugladen per September 2016 an die Spielwarenkette Spielkiste.
Die Stiftung Gewa kann sich den Betrieb des Berner Traditionsgeschäfts Chlätterbär nicht mehr leisten und verkauft den Spielzeugladen per September 2016 an die Spielwarenkette Spielkiste.
Beat Mathys

Auf dem Geschäftslogo macht der Chlätterbär den gleich fröhlichen Eindruck wie eh und je. Mit einer Hand winkend klettert er dort lässig ein Seil empor. In Wahrheit geht es im gleichnamigen Spielzeugladen aber seit einiger Zeit bergab. Die wachsende Konkurrenz aus dem Onlinemarkt, das immer grössere Spielzeugangebot in Buchhandlungen und der starke Franken haben dem Stadtberner Traditionsladen zugesetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.