Zum Hauptinhalt springen

Burgernziel-Kreisel wird zur Kreuzung

Der mehrspurige Burgernziel-Kreisel wird durch eine Kreuzung mit Ampeln ersetzt. Und es gibt Tempo-30-Zonen im Quartier.

Der Knotenpunkt Burgernziel: Eine Kreuzung soll den Kreisel ersetzen. Beim Tramdepot (links oben) entstehen Wohnungen.
Der Knotenpunkt Burgernziel: Eine Kreuzung soll den Kreisel ersetzen. Beim Tramdepot (links oben) entstehen Wohnungen.
Andreas Blatter

Teilverkehrsplan für den Stadtteil Kirchenfeld-Schosshalde: So heisst das umfangreiche Papier, das der Quartierorganisation des Stadtteils 4 gestern von Gemeinderätin Ursula Wyss (SP) vorgestellt wurde. Aufgrund der Mitwirkung, die im September 2012 begann, hat der Gemeinderat Grundsatzentscheide gefällt. Zwei Schlüsselprojekte sollen prioritär behandelt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.