Zum Hauptinhalt springen

Brian aus Bümpliz ist beim «Supertalent» dabei

Brian Ngo aus Bümpliz stand am Samstag bei der RTL-Show «Das Supertalent» auf der Bühne. Der 12-jährige verzauberte nicht nur Michelle Hunziker, sondern auch Dieter Bohlen.

mas
Brian Ngo auf der «Supertalent»-Show-Bühne.
Brian Ngo auf der «Supertalent»-Show-Bühne.
RTL

Die Schweiz ist nach Luca Hänni und Jesse Ritch erneut in einer deutschen TV-Show vertreten: Brian Ngo aus Bümpliz macht beim «Supertalent» mit – und hat sich bei seinem ersten Auftritt nicht nur in die Herzen der Zuschauer gesungen. «Du bist so jung und deine Stimme ist schon so weit», lobte Jury-Mitglied Michelle Hunziker den Berner Brian Ngo in der «Supertalent»-Sendung vom Samstag. Der Teenager konnte mit dem Song «Jar of Hearts» von Christina Perri jedoch auch Dieter Bohlen beieindrucken: «Das war ein fantastischer Auftritt». Auch von Thomas Gottschalk gabs ein klares «Ja!».

Danach überreichte Michelle Hunziker dem 12-Jährigen einen Stern, der in die nächste Runde bringt, und verabschiedete ihn zuerst mit zwei Küsschen, dann mit drei, wie es in der Schweiz üblich ist. Überwältigt von seinen Gefühlen verliess Brian die Showbühne und schwärmte hinter den Kulissen vom Auftritt: «Das die Leute aufstehen war ein Wow-Effekt für mich. Unbeschreiblich.»

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch