Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Felsenau bodigt die Stadt

Der Strandweg in der Berner Felsenau wird nicht zur Begegnungszone, entschied am Mittwoch das Verwaltungsgericht. Die Brauerei freuts, die Stadt nicht.

Freie Fahrt für die Brauerei: Der Strandweg in der Berner Felsenau wird nicht zu einer Begegnungszone. Die Stadt Bern ist vor Gericht abgeblitzt.
Freie Fahrt für die Brauerei: Der Strandweg in der Berner Felsenau wird nicht zu einer Begegnungszone. Die Stadt Bern ist vor Gericht abgeblitzt.
Beat Mathys

Der Strandweg in der Berner Felsenau ist eine gerade Quartierstrasse, mehrere Hundert Meter lang, und endet in einer Sackgasse. Dort hinten befindet sich seit über 130 Jahren die bekannteste Adresse des Quartiers: die Brauerei Felsenau. Der Strandweg, der durch ein Wohnquartier führt, ist die einzige Zufahrtsstrasse zum Gewerbegebiet, in dem sich die Brauerei befindet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.