Zum Hauptinhalt springen

Bräteln im kühlen Wald

In einer Serie stellen wir die schönsten Brätlistellen der Region Bern vor. Heute zeigen wir, wo es sich im Wald am besten bräteln lässt. Achtung: Wegen der Trockenheit ist beim Umgang mit Feuer im Moment besondere Sorgfalt angebracht.

Markus Zahno

In der näheren und weiteren Umgebung von Bern finden sich viele schöne Brätlistellen – auf aussichtsreichen Hügeln, in kühlen Wäldern und an lauschigen Gewässern. Jede Woche stellen wir vier bis fünf vor und erklären, wie man sie am einfachsten erreicht. Zu beachten ist, dass das Platzangebot beschränkt ist und man das Brennholz zum Teil selbst organisieren muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen