Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Biel soll zweisprachige Plakate auf deutsch und «en français» fördern

Welsche Bieler kritisieren seit langem, dass die Mehrzahl der Plakate ausschliesslich deutschsprachig sei – so wie hier im September 2015 im Kongresshaus in Biel auf dem Werbeplakat des Schweizerischen Baumeisterverbands.

SDA/ngg