ABO+

Biber nagte an der Autobahn

Lyss

Entlang der A 6 haust eine Biberfamilie. Sie baut Damm um Damm – und zwingt Lyss zum Handeln. Es drohen Überschwemmungen. Auf der Autobahn haben die Biber den Pannenstreifen untergraben.

  • loading indicator
Simone Lippuner

Seit knapp drei Jahren wohnt am Siechebach in Lyss eine Biber­familie. Mutter, Vater und zwei Generationen Kinder, insgesamt sechs bis acht Tiere, haben es sich hier im Süden der Gemeinde gemütlich gemacht. Wasser, viele Bäume, Rübenfelder und ausreichend Platz: Es gibt keinen Grund für die cleveren Nager, ihr Territorium zu räumen.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt