Zum Hauptinhalt springen

Bestohlene stürzte Rolltreppe hinunter

Am Samstagabend wurde einer Frau auf einer Rolltreppe beim Berner Bahnhof die Handtasche entrissen. Sie stürzte die Rolltreppe herunter und musste ins Spital gebracht werden.

Der Diebstahl ereignete sich um ca. 22.30 Uhr auf der Rolltreppe beim Loeb-Egge. Die zwei unbekannten Täter entrissen der Frau die Handtasche. Die Bestohlene verlor dabei das Gleichgewicht und stürzte. Die Täter flüchteten in unbekannter Richtung.

Gemäss dem Opfer handelt es sich bei den Tätern um zwei hellhäutige Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren. Der eine hat blonde und der andere dunkelbraune Haare. Zur Tatzeit trugen beide dunkle Jacken.

Hinweise an: 031 634’41’11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch