Zum Hauptinhalt springen

Bester Badi-Sommer seit 2003

Die Berner Badis zählten in diesem Sommer rund 930'000 Gäste. Die vergangene Saison war damit die erfolgreichste seit dem heissen Sommer von 2003.

Die Besucherzahlen der Berner Badis.
Die Besucherzahlen der Berner Badis.

Mit den ersten Herbsttagen endet auch die Freibadzeit. Am Wochenende schlossen die Berner Betriebe Lorraine, Marzili, Weyermannshaus, Wyler ihre Türen für diese Saison – es war eine erfolgreiche Saison. Trotz dem kühlen Frühling strömten die Berner in die Freibäder. Nur der Hitzesommer 2003 bescherte den Anlagen mehr Besucher als in diesem Jahr. «Wir starteten im Mai bei schlechtem Wetter in die Saison», sagt Christian Bigler, Leiter des Sportamts der Stadt Bern, «der Juli war hingegen überdurchschnittlich gut.» Grund für die guten Zahlen waren die Hitzetage mitten in den Sommerferien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.