Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Besançon hat die Weichen in Richtung Tram gestellt

In Besançon wurde das neue Tram eingeweiht.
Die Stadt im französischen Jura setzt 24 Meter kurze Trams ein.
Das gesamte Projekt – insgesamt wurde die Tramlinie 14,5 Kilometern lang – konnte für umgerechnet knapp 280 Millionen Franken realisiert werden.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.