Bernmobil kontrolliert weniger Fahrgäste

Die städtischen Verkehrsbetriebe führen unverändert viele Stichproben in Trams und Bussen durch, die Zahl der kontrollierten Passagiere nimmt trotzdem deutlich ab. Wie kommt das?

Die Kontrollen dauern länger und werden dadurch weniger.

Die Kontrollen dauern länger und werden dadurch weniger. Bild: Christian Pfander

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wer mit Bus oder Tram durch Stadt und Agglo fährt, muss sein Ticket immer seltener zücken. Während 2015 noch rund eine Million Fahrgäste in eine Billetkontrolle gerieten, waren es im vergangenen Jahr nur noch 700'000. Das berichtet Radio Energy am Mittwochmorgen.

Hauptgrund für den Rückgang ist gemäss Rolf Meyer, Mediensprecher von Bernmobil, die Einführung des Swiss Pass vor drei Jahren. Die Kontrolleure der städtischen Verkehrsbetriebe stünden unverändert oft im Einsatz, ihre Arbeit aber sei zeitraubender geworden: «Der Kontrolleur muss jetzt jedes Mal den Swiss Pass an sein Gerät halten. Dieser Vorgang dauert deutlich länger als früher.» Als die Fahrgäste ihre Tickets noch in Papier- oder Kartenform mitführten, habe jeweils ein kurzer Blick gereicht, um das Billet auf seine Gültigkeit zu überprüfen.

Weiter führt Meyer an, es gehe längst nicht mehr darum, «Jagd» auf Schwarzfahrer zu machen. Man wolle zwar Präsenz markieren, den Passagieren aber auch Anlaufstelle sein: Kundennähe statt Kontrolle also. Das Konzept scheint aufzugehen. Die Quote der (überführten) Schwarzfahrer ist laut Meyer in den letzten Jahren praktisch unverändert geblieben – trotz rückläufiger Personenkontrollen. (cef/pd)

Erstellt: 14.02.2018, 11:50 Uhr

Artikel zum Thema

Wegen Swisspass muss Postauto mehr Kontrolleure einstellen

Weil die Chauffeure die neuen roten Karten im öffentlichen Verkehr nicht selber kontrollieren können, schafft Postauto neue Stellen. Mehr...

Libero-Abos neu auf dem Swiss Pass

Die Abos des Tarifverbundes Libero sind ab dem Fahrplanwechsel vom 10. Dezember auf dem Swiss Pass erhältlich. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Sweet Home Kommen Sie mit auf die rosa Wolke

Mamablog Mit Kindern über Flüchtlinge reden

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Die Welt in Bildern

Hoch über dem Alltag: Eine Frau sitzt auf einer Hängebrücke und blickt hinunter auf den Schlegeis-Stausee bei Ginzling in Österreich. (21. Oktober 2018)
(Bild: Lisi Niesner) Mehr...