Zum Hauptinhalt springen

Berner Kommunikationspreis geht an Mujinga Kambundji

Die Sprinterin Mujinga Kambundji erhält den 5. Berner Kommunikationspreis. Die Berner Public Relations Gesellschaft BPRG zeichnet sie aus, weil sie nicht nur schnell renne, sondern auch glaubwürdig und authentisch kommuniziere.

Mujinga Kambundji erhält den Berner Kommunikationspreis.
Mujinga Kambundji erhält den Berner Kommunikationspreis.
Urs Baumann

An der Leichtathletik-Europameisterschaft 2014 sei sie innert weniger Tage von der guten Leichtathletin zur national bekannten Persönlichkeit geworden, schreibt die BPRG in einer Mitteilung vom Montag. Mit ihren Leistungen und ihrer sympathischen Art habe sie das Publikum im Stadion und vor dem Bildschirm begeistert.

Die BPRG vergibt jedes Jahr den Kommunikationspreis an eine Persönlichkeit, die ohne entsprechende Fachausbildung aussergewöhnliche kommunikative Leistungen erbringt. Der Preisträger oder die Preisträgerin erhält ein eigens angefertigtes Werk des Berner Künstlers Kornel Stadler.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch