Zum Hauptinhalt springen

Berner Ferienmesse mit über 40'000 Besuchern

Die Ferien- und Gesundheitsmesse in Bern hat auch dieses Jahr über 40'000 Besucherinnen und Besucher angelockt.

Besucher an der Ferienmesse informieren sich über ihre möglichweise zukünftige Reisedestination.
Besucher an der Ferienmesse informieren sich über ihre möglichweise zukünftige Reisedestination.
Keystone

Gastland war Ägypten. Trotz der Unruhen sei Interesse an den Ländern des Arabischen Frühlings vorhanden gewesen, teilte die Organisatoren am Sonntag mit.

Hoch im Kurs waren wegen des tiefen Eurokurses europäische Destinationen. Die Ferien- und Gesundheitsmesse dauerte vier Tage und fand zum 27. Mal statt.

SDA/jam

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch