Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bern Welcome will die Touristen mit «Savoir-vivre» anlocken

Blick auf das Weltkulturerbe: Die schöne Aussicht auf die Berner Altstadt allein reicht im Tourismus heute nicht mehr. Die Touristiker von Bern Welcome wollen mit neuen Ansätzen ans Werk gehen.

Budget von 6,7 Millionen

Aareschwimmen für Gäste

«Wir wollen den Touristen ein begleitetes Schwimmen in der Aare anbieten.»

Martin Bachofner, Bern Welcome
Die Bern-Welcome-Spitze: CEO Martin Bachofner, Präsident Marcel Brülhart und Sabrina Jörg, Leiterin Events (v. l.). Foto: Christian Pfander

Universität als Trumpf

Jogging-Apps sind geplant

Gegen geizige Touristen