Zum Hauptinhalt springen

Bern wächst und wächst

In den 60er-Jahren baute man vor allem kleine Wohnungen. Damals galt eine 3-Zimmer-Wohnung als Familienwohnung.
Was vor wenigen Jahren noch eine Grünfläche war, ist heute bebaut. Wie die Siedlung an der Stadtgrenze zum Liebefeld.
Im Projekt Stöckacker-Süd sollen weitere 150 Wohnungen entstehen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.