Zum Hauptinhalt springen

Bern ohne RGM: Bürgerliche und Mitte wittern ihre Chance

Das Ende von Rot-Grün-Mitte weckt Hoffnungen bei den Bürgerlichen und in der Mitte. Allerdings unterschiedliche Hoffnungen.

CVP-Gemeinderat Reto Nause gab am Montag (15.08.2016) seiner Kandidatur fürs Berner Stadtpräsidium bekannt.
CVP-Gemeinderat Reto Nause gab am Montag (15.08.2016) seiner Kandidatur fürs Berner Stadtpräsidium bekannt.
Stefan Anderegg
Hat Interesse an Tschäppäts Amt: SVP-Parteipräsident Rudolf Friedli (29. Juli).
Hat Interesse an Tschäppäts Amt: SVP-Parteipräsident Rudolf Friedli (29. Juli).
Beat Mathys
Der amtierende Stapi Alexander Tschäppät (SP) legt auf Ende Jahr sein Amt nieder.
Der amtierende Stapi Alexander Tschäppät (SP) legt auf Ende Jahr sein Amt nieder.
Beat Mathys
1 / 9

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen habe ihn das Ende von RGM gestern nicht mehr wirklich überrascht, sagt FDP-Präsident Philippe Müller. «Es ist an der Zeit, dass sich die ehemaligen RGM-Partner selbst hinterfragen.» Mit ihrer Politik des rot-grünen Vorschlaghammers habe sich RGM nun sich selbst eingeholt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.