Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zytglogge ohne den Gott der Zeit

Am Montag wurde am Zytglogge das Astrolabium abmontiert. So nennt man das astronomische Zifferblatt neben dem Figurenspiel.
Das Berner Wahrzeichen wird bis im Juni diesen Jahres saniert. Der Zytglogge wurde zwischen 1218 und 1220 gebaut und ist heute einer der ältesten Turmuhren der Schweiz.
Nächste Woche wird die Plache mit einem gigantischen Zytglogge-Bild am Gerüst montiert werden, damit Touristen dennoch ein fotografisches Souvenir mit nach Hause nehmen können.
1 / 8