Belp

Belper Kartbahn wegen Streit geschlossen

BelpDer Mieter und der Vermieter des Kart-Palais beim Flughafen Belp gerieten sich in die Haare. Deshalb können auf der Piste zurzeit keine Runden gedreht werden.

Ein Streit führte zur Schliessung: Auf der Piste Kartbahn beim Flughafen Belp ist momentan niemand unterwegs. (Archivbild)

Ein Streit führte zur Schliessung: Auf der Piste Kartbahn beim Flughafen Belp ist momentan niemand unterwegs. (Archivbild) Bild: Urs Baumann

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit letztem Herbst fahren auf den Pisten des Kart-Palais im Belpmoos keine Karts mehr. Auf der Webseite schreibt der Betreiber, die Bahn sei seit dem 18. Oktober «wegen Umbauarbeiten» vorübergehend geschlossen. Und dazu noch der Hinweis: «Der Investor und Betreiber der Sports Core Belpmoos AG, Yvo Schwager, hat sich entschlossen den Betrieb einzustellen».

Der Schliessung soll ein Streit zugrunde liegen. Der Inhaber und Vermieter der Bahn, Peter Kehl, erklärt im «Bund», dass Yvo Schwager, der die Halle seit gut einem Jahr gepachtet hatte, plötzlich den Mietzins nicht mehr bezahlt habe und verschwunden sei. «Er war nicht mehr erreichbar», sagt Kehl.

Nach einer Klage Kehls gegen Schwager erklärte eine richterliche Verfügung das Mietverhältnis für aufgelöst. Im Moment könne Kehl den Betrieb allerdings nicht wieder aufnehmen, weil Schwager die gesamte Ausrüstung der alten Bahn gekauft und mitgenommen habe.

Er wolle nun eine neue Anlage in die bestehende Halle einbauen und die Bahn im Frühling mit «zusätzlichen Attraktionen» wiedereröffnen, so Kehl im «Bund».

Dafür spricht eine Baupublikation im Gürbetaler Anzeiger vom 11. Januar: Die Bauunternehmung Renova 2000, bei der Kehl Verwaltungsratspräsident ist und mit der er das Kart-Palais 2014 gebaut hatte, beantragt an der Flugplatzstrasse 2 den «Einbau einer zweiten Ebene über der bestehenden Kartbahn». (flo)

Erstellt: 12.01.2018, 14:31 Uhr

Artikel zum Thema

Kart statt Tennis

Belp Die Tennishalle im Belpmoos steht vor dem Aus. Der Besitzer setzt auf eine Kartbahn. Es wäre die dritte Anlage im Kanton Bern. Mehr...

Bahn frei für Karts im Belpmoos

Belp In der früheren Tennishalle in Belp wird eine Anlage für Elektrokarts eingerichtet. Die 400 Meter lange Bahn wird Mitte November eröffnet. Mehr...

Hallenbetreiber steht mit der Gemeinde im Clinch

Belp Die Renova 2000 baute beim Flughafen eine Tennishalle. Doch eine Gebührenrechnung hat sie noch immer nicht beglichen. Zudem will sie die Halle umnutzen – was die Gemeinde ebenso wenig freut. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Die Welt in Bildern

Immer wieder schön: Das Matterhorn spiegelt sich im Morgengrauen im Riffelsee bei Zermatt (22. Juni 2018).
(Bild: Vaelntin Flauraud) Mehr...