BDP sagt Ja zum Ostermundigen-Tram

Die BDP des Kantons Bern spricht sich mit 73 zu 37 Stimmen für das Tram Bern-Ostermundigen aus.

BDP-Kantonspräsident Enea Martinelli. (Archivbild)

(Bild: Bruno Petroni)

Die bernische BDP empfiehlt den Kantonsbeitrag zum Tram Bern-Ostermundigen zur Annahme. Mit 73 zu 37 Stimmen bei 13 Enthaltungen fasste die Partei am Donnerstagabend in Münsingen die Ja-Parole.

Die Parolenfassung war mit Spannung erwartet worden, weil sich BDP-Mitglieder sowohl im Pro- als auch im Kontra-Lager exponieren. Im Grossen Rat war die Fraktion ebenfalls gespalten.

Unbestritten waren die weiteren Parolen für den 4. März. Die BDP sagt einstimmig Nein zur kantonalen Lehrplan-Initiative, Ja zur neuen Finanzordnung und Nein zur Billag-Initiative.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt