Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bausünde Kino Capitol wird beseitigt

Aus dem Kino Capitol wird ein Innenhof: So soll dereinst der 100 Quadratmeter grosse Hof an der Kramgasse 72 aussehen.
Lukas Buol von Buol & Zünd Architekten BSA GmbH ist mit dem Projekt betraut.
Roland Thoma von der HIG-Immobilien-Anlagestiftung ist Besitzer der vier Gebäude des Projekts.
1 / 4