Zum Hauptinhalt springen

Bald klettern sie in der Halle

Demnächst beginnen die Bauarbeiten für die neue Kletter- und Boulderhalle im Mösli. In der Kletterszene sei der Wunsch nach einer zusätzlichen Halle gross, sagen die Initianten.

Die Initianten Christian Tschudi (links) und Sandro Niklaus hinter dem Ostermundiger Werkhof. Der Holzpfosten zeigt eine Ecke der geplanten Kletter- und Boulderhalle an.
Die Initianten Christian Tschudi (links) und Sandro Niklaus hinter dem Ostermundiger Werkhof. Der Holzpfosten zeigt eine Ecke der geplanten Kletter- und Boulderhalle an.
Stefan Anderegg

Hinter den Plänen stehe nicht ein Grossinvestor. «Wir sind zwei Männer, die hier ihren Traum verwirklichen wollen», sagen Sandro Niklaus und Christian Tschudi. Seit sechs Jahren liebäugeln die beiden Sportkletterer mit der Idee, eine Kletterhalle zu eröffnen. «Wir suchten in der ganzen Region nach geeigneten Objekten», berichtet Tschudi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.