Zum Hauptinhalt springen

Bären-Bähnli ist wieder kaputt

Der Schräglift im Bärenpark ist am Freitag wieder ausgefallen. Das Problem ist noch nicht gelöst.

Während einer Woche transportiert das «Bärebähnli» keine Besucher mehr - ein Defekt am Antriebsmotor hat den Schräglift ausgebremst (12.1.2016).
Während einer Woche transportiert das «Bärebähnli» keine Besucher mehr - ein Defekt am Antriebsmotor hat den Schräglift ausgebremst (12.1.2016).
zvg
Bereits letzten Oktober stand der Lift im Bärenpark zweimal still. Im Bild der Elektriker Patrick Bächler und Jürg Hadorn, Sektionsleiter, Projekte Tierpark Bern.
Bereits letzten Oktober stand der Lift im Bärenpark zweimal still. Im Bild der Elektriker Patrick Bächler und Jürg Hadorn, Sektionsleiter, Projekte Tierpark Bern.
Annic Berset
Die beiden Bären scheinen sich vom fahrenden Bähnli nicht gross stören zu lassen.
Die beiden Bären scheinen sich vom fahrenden Bähnli nicht gross stören zu lassen.
Urs Baumann
1 / 11

Seit Freitagmittag steht der Lift im Bärenpark wieder still, wie eine Leserreporterin Redaktion Tamedia gemeldet hat. «Viele Feineinstellungen stimmen nicht», erklärt Patrick Bächler, der Elektriker vor Ort. Während er die Ursache für die Panne sucht, kommt eine Besucherin an: «Ich bin extra wegen dem Lift gekommen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.