Zum Hauptinhalt springen

Baden im Bremgartenwald

Wälder haben eine positive Wirkung auf uns Menschen. Daran glaubt auch Reto Weishaupt. Er führte am Sonntag ein sogenanntes Waldbad im Bremgartenwald durch.

Der Kursleiter Reto Weishaupt über die Wirkung von Wäldern auf den Menschen und störende Geräusche.

Am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle Länggasse steht eine Gruppe von zehn Personen, die sich zum Waldbaden getroffen hat. Waldbaden? Der Name ist Programm, wir tauchen in den Bremgartenwald ein. «In Japan gibt es das Waldbaden schon über dreissig Jahre», erklärt Reto Weishaupt, der den Ausflug leitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.