ABO+

Loubegaffer: Formel-E-Sause, Punkteköche und nörgelnde Pendler

Bern

Die Loubegaffer schauen hin, hören zu und berichten, was unter den Berner Lauben zu reden gibt.

Reto Nause mit seiner Partnerin Tina Rosenberg.

Reto Nause mit seiner Partnerin Tina Rosenberg.

(Bild: Raphael Moser)

Stadtpräsident Alec von Graffenried (GFL) und Polizeidirektor Reto Nause (CVP) war die Erleichterung nach der Siegerehrung des Formel-E-Rennens anzusehen. Polizeikreise hatten befürchtet, dass Chaoten das Rennen mit dem Werfen von mit Öl gefüllten Ballonen auf die Rennpiste sabotieren könnten. Doch alles lief reibungslos ab. Beide konnten nun in bester Stimmung von den tollen Bildern schwärmen, welche von Bern aus in die Welt geschickt wurden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt