Autozulieferer Adval Tech erhöht Reingewinn

Niederwangen

Mehr Gewinn trotz tieferem Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr: Adval Tech in Niederwangen sieht sich mit seinen Massnahmen zur Steigerung der Produktivität und der Fokussierungsstrategie auf Kurs.

Adval Tech hat die für 2018 gesetzten Ziele erreicht.

Adval Tech hat die für 2018 gesetzten Ziele erreicht.

(Bild: Keystone)

Die Gesamtleistung des Autozulieferers ging 2018 um 4,7 Prozent auf 198,2 Millionen Franken zurück, wie Adval Tech am Donnerstag mitteilte. Das Betriebsergebnis verbesserte sich um 16 Prozent auf 12,4 Millionen Franken. Der Reingewinn stieg um 1 Prozent auf 8,8 Millionen Franken.

Dem Hauptzielmarkt der Adval-Tech-Gruppe – der Automobilindustrie – hätten im Laufe des vergangenen Jahres verschiedene Entwicklungen zu schaffen gemacht, teilte das Unternehmen gestern bei der Präsentation der Jahreszahlen mit. Dazu gehörten etwa die handelspolitischen Auseinandersetzungen, der Trend zur Elektromobilität und eine insgesamt sinkende Nachfrage nach Neuwagen. Dennoch habe Adval Tech aber die für 2018 gesetzten Ziele erreicht.

bit

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt