Zum Hauptinhalt springen

Auswärtige zahlen fürs Schnuppern

Im Tierpark Dählhölzli müssen Auswärtige 150 Franken für eine Schnupperwoche bezahlen. Das passt dem Berufsbildungsamt nicht. Beim Tierpark begründet man diese Gebühr mit der aufwendigen Betreuung der Schüler.

Im Tierpark Dählhölzli zahlen Auswärtige fürs Schnuppern 150 Franken.
Im Tierpark Dählhölzli zahlen Auswärtige fürs Schnuppern 150 Franken.

Der Beruf des Tierpflegers ist beliebt – zu beliebt. Nur 10 bis 12 Lehrstellen gibt es pro Jahr in der Schweiz und deutlich mehr Bewerbungen. Auch im Tierpark Dählhölzli spürt man die grosse Nachfrage. Auf eine Lehrstelle bewerben sich bis zu 100 Jugendliche, wie Tierparkdirektor Bernd Schildger sagt. Das Gerangel geht schon bei den Schnupperwochen los.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.