Zum Hauptinhalt springen

Aufstocken? Das Volk entscheidet

Die Aufstockung des Lindenhof-Quartiers sorgte vor allem bei Bewohnern für grossen Widerstand. Sie haben deshalb das Referendum ergriffen. Am 17. November stimmt das Volk darüber ab.

Pia Scheidegger
Im Lindendorf stehen zwölf Wohnblöcke. Sie sollen um bis zu drei Etagen aufgestockt werden.
Im Lindendorf stehen zwölf Wohnblöcke. Sie sollen um bis zu drei Etagen aufgestockt werden.
Christian Pfander

Im Dorf deutet nichts auf die kommende Abstimmung über die Überbauung des Linden-dorf-Quartiers hin. Kein Plakat macht auf die umstrittene Thematik aufmerksam. Im Frühling sorgte die Aufstockung des Wohnquartiers für grossen Widerstand. Sie war eigentlich beschlossene Sache.

Das Gemeindeparlament stimmte dem Projekt im Februar zu. Doch dann haben Bewohner das Referendum gegen den Beschluss ergriffen. Sie brachten insgesamt 760 Unterschriften zusammen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen