Auf die Besetzung folgt der Abriss

Zollikofen

Die Hausbesetzung an der Bernstrasse in Zollikofen ist friedlich zu Ende gegangen. Bereits in den nächsten Tagen beginnt der Abriss des alten Bauernhauses, das der Gemeinde gehört.

Die Bauernhausbesetzer haben sich verzogen, der Abriss kann bald beginnen.

(Bild: Beat Mathys)

Bis Montag um 8 Uhr hatte das Kollektiv Barbaletta Zeit, das besetzte Bauernhaus an der Bernstrasse zu verlassen. Und bei einem Besuch vor Ort haben die Zollikofer Gemeindebehörden festgestellt: Das Kollektiv ist fristgerecht ausgezogen. «Wir sind erleichtert, dass alles friedlich über die Bühne gegangen ist», sagt Gemeindepräsident Daniel Bichsel (SVP). Man habe mit den Besetzern anständig sprechen und ihre Befürchtungen widerlegen können.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt