Zum Hauptinhalt springen

Auch Katharina Zuber will Präsidentin werden

Die FDP hat Gemeinderätin Katharina Zuber für die Wahl ins Bolliger Gemeindepräsidium nominiert. Damit steht die zweite Kandidatur fest.

Sie kandidiert: Katharina Zuber.
Sie kandidiert: Katharina Zuber.
zvg

Jetzt ist es definitiv: Katharina Zuber ist Kandidatin fürs Bolliger Gemeindepräsidium. Die FDP hat die Sekundarlehrerin und ­Gemeinderätin nominiert. Eine Überraschung ist es nicht, denn Katharina Zuber hatte bereits letztes Jahr Interesse am Präsidium gezeigt und dies Mitte Fe­bruar bestätigt.

Katharina Zuber ist seit fünf Jahren im Gemeinderat, wo sie das Ressort Soziales leitet. Ihren Beruf übt sie in Bolligen aus: Sie unterrichtet im Oberstufenzen­trum Eisengasse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.