ABO+

Arcobello: «Taten sind stärker als Worte»

Tore von ihm sind häufig, Interviews mit ihm selten. Mark Arcobello, der 30 Jahre alte Topskorer des SC Bern, erachtet Druck als Kompliment und sagt vor dem Playoff-Start am Samstag, seine Mannschaft habe «die beste Ausgangslage».

<b>Künstler auf und neben dem Eis:</b> Topskorer Arcobello ist ein talentierter Zeichner.

Künstler auf und neben dem Eis: Topskorer Arcobello ist ein talentierter Zeichner.

(Bild: Christian Pfander)

Reto Kirchhofer@rek_81

Mark Arcobello, gibt es etwas, das Sie in diesem Moment noch weniger gern tun würden, als ein Interview zu geben?
So schlimm ist es nun auch nicht. (schmunzelt) Es stimmt, ich gebe nicht gerne Interviews. Es gibt Dinge in unserem Job, die gehören einfach dazu. Aber könnte ich wählen, würde ich auf jedes Interview verzichten.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt