Zum Hauptinhalt springen

Ans Spital wird er sich nie gewöhnen

Markus Hänni aus Toffen leidet wie seine beiden Brüder an Cystischer Fibrose. Dass er noch lebt, hat er nicht nur den Fortschritten der Medizin zu verdanken. Jetzt hat er ein Buch geschrieben.

Markus Hänni: «Ich bin dankbar, dass mir das Leben durch ein Wunder neu geschenkt wurde.»
Markus Hänni: «Ich bin dankbar, dass mir das Leben durch ein Wunder neu geschenkt wurde.»
Urs Baumann

Auf seinem Auto wirbt Markus Hänni für das Buch wie andere für ein Pubfestival. Grell sind die Buchstaben, knackig ist der Slogan: «Eigentlich müsste ich längst tot sein.» Darunter steht auch noch eine Pointe, sie klingt gut: «Aber man muss nicht immer das tun, was andere sagen.» Eine Reklame wie ein lauter Schrei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.