Zum Hauptinhalt springen

Am Ursprung des Lebens

Anhand von Molekülen und Zellen wollen der Berner Biochemie-Professor Oliver Mühlemann und sein Team herausfinden, wie Krankheiten entstehen. Und damit auch, wie sie geheilt werden könnten.

Unsichtbar kleiner Forschungsgegenstand. Oliver Mühlemann bei der Arbeit mit Zellkulturen.
Unsichtbar kleiner Forschungsgegenstand. Oliver Mühlemann bei der Arbeit mit Zellkulturen.
Urs Baumann

Das Gebäude hat nichts Grossartiges. Die Pauluskirche vis-à-vis und das farbige Kunstwerk beim Eingang machen den kahlen Zweckbau an der Berner Freiestrasse noch trostloser. Der Herr Professor entspricht dem Klischee von akademischer Noblesse ebenso wenig. Von Krawatte keine Spur, eher würde man im Molekularbiologen Oliver Mühlemann einen Bergsteiger vermuten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.