Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Am Ufer der Aare ruht der alte Bahnhof Bern

Am Ufer: Ein Mauerteil mit Boden- oder Wandplättli.
Gestörte Flussidylle: Am Aareufer bei der Zehndermätteli-Fähreliegt haufenweise Bauschutt.
Im Wasser: Wo die Betontreppe genau stand, ist nicht bekannt.
1 / 4