Zum Hauptinhalt springen

Am Rand von Ostermundigen reift der Wein

Das Leseteam auf dem Hättenberg hat in der Kaffeepause einen speziellen Ausblick: Der Rebberg  steht im  grossen Gegensatz zu den Überbauungen auf der Rüti (links) und dem Oberfeld (rechts) in Ostermundigen.
Betriebsleiter Andreas Blank erntet weisse Müller-Thurgau.
Christian und Elisabeth Blank haben vor 16 Jahren die Reben gepflanzt.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.