Zum Hauptinhalt springen

Am Nabel der europäischen Fussball-Elite

Das Mr. Pickwick Pub in Bern zeigte am Samstagabend gleich alle Pokalfinals der drei stärksten Fussballligen Europas. Während die gute Stimmung beim englischen FA-Cup kaum überraschte, enttäuschte vor allem Borussia Dortmund.

Ruhige Stimmung im Mr. Pickwick Pub zu Spielbeginn. Die Spannung eines Pokalfinals hat sich nicht bis nach Bern übertragen.
Ruhige Stimmung im Mr. Pickwick Pub zu Spielbeginn. Die Spannung eines Pokalfinals hat sich nicht bis nach Bern übertragen.
Martin Bürki
Arsenal London dominiert das Spiel, sündigt aber im Abschluss. Sehr zum Leidwesen seiner Fans. Deren Geduld wird auf die Probe gestellt.
Arsenal London dominiert das Spiel, sündigt aber im Abschluss. Sehr zum Leidwesen seiner Fans. Deren Geduld wird auf die Probe gestellt.
Walter Pfäffli
Mehr Emotionen gibt es auf der anderen Seite des Raums, wo sich die Barça-Fans ausgelassen über jeden Treffer ihres Teams freuen und sogar Vereinslieder anstimmen.
Mehr Emotionen gibt es auf der anderen Seite des Raums, wo sich die Barça-Fans ausgelassen über jeden Treffer ihres Teams freuen und sogar Vereinslieder anstimmen.
Martin Bürki
1 / 12

In vielen europäischen Ländern fanden am Samstag die Endspiele des nationalen Pokalwettbewerbs statt. So auch in England, Deutschland und Spanien: Um 18.30 Uhr FA-Cup, Arsenal London gegen Aston Villa; 20 Uhr Deutscher Pokal, Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg; 21.30 Uhr Copa del Rey, Athletic Bilbao gegen den FC Barcelona. Geballte Cup-Power und in dieser gestaffelten Form ein Traum für jeden Fussballliebhaber. Im Mr. Pickwick Pub in Bern wurden all diese drei Spiele gezeigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.