Am Gurtenfestival wird künftig Felsenau-Bier ausgeschenkt

Das Gurtenfestival schmeisst Cardinal vom Berg: Künftig wird an den Bars auf dem Berner Hausberg Bier der Brauereien Felsenau und Eichhof ausgeschenkt.

Bild aus der Vergangenheit: Die Biermarke Cardinal wird künftig nicht mehr am Gurtenfestival präsent sein.

Bild aus der Vergangenheit: Die Biermarke Cardinal wird künftig nicht mehr am Gurtenfestival präsent sein.

(Bild: Beat Mathys)

Das Gurtenfestival hat zwei neue Bierpartner. Ab 2020 werden die Brauerei Eichhof als Hauptsponsor und die Brauerei Felsenau als Sponsor auf dem Berner Hausberg auftreten. Die Besucherinnen und Besucher des Gurtenfestivals werden künftig also zwischen zwei Biermarken auswählen können, wie die Geschäftsleitung des Festivals am Montagnachmittag in einer Medienmitteilung schreibt.

«Das Gurtenfestivalpublikum lebt an vier Tagen im Jahr ein friedliches und ausgelassenes Miteinander. Es freut uns, passend dazu zwei verschieden ausgerichtete Bierpartner an unserer Seite zu haben», lässt sich Simon Haldemann vom Gurtenfestival-OK im Communiqué zitieren.

Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Bierpartner und Hauptsponsor Cardinal wurde beendet.

chh

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt